Vintage pfaff Nähmaschine - Alles was Sie wissen müssen!


Es ist leicht festzustellen, ob Sie eine Pfaff-Nähmaschine besitzen und aus welchem Jahr sie stammt. Pfaff-Nähmaschinen haben fast alle den Namen "Pfaff" auf ihrem Gehäuse aufgedruckt.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Pfaff Nähmaschinen und ihre Geschichte.

Geschichte der Pfaff-Nähmaschine

Fiddlebase berichtet, dass George Michael Pfaff 1862 in Deutschland mit der Herstellung von Nähmaschinen begann. Pfaff wurde schnell als ein Unternehmen anerkannt, das sich dem technischen Fortschritt, der Langlebigkeit und der Lebensqualität seiner Mitarbeiter verschrieben hatte. In den ersten zehn Jahren wurden etwa 1.000 Maschinen hergestellt.

In den späten 1800er und frühen 1900er Jahren stieg ihre Produktion jedoch dramatisch an. Pfaff war ein großer Name in der Nähmaschinenindustrie und produzierte bis 1910 über eine Million Maschinen. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Fabrik von Pfaff bombardiert. Sie wurde jedoch wieder aufgebaut und produzierte bis ins 20. Jahrhundert hinein hochwertige Maschinen. Die Innovation des Unternehmens und seine Fähigkeit, schwere Stoffe und Denim zu nähen, machen es heute so beliebt.

Wie viel ist eine alte Pfaff-Nähmaschine wert?

Wenn die Nähmaschine nach 1970 hergestellt wurde, wird sie Sie nicht reich machen. Dies beruht auf den eBay-Preisen. Ihr Vintage- oder Antiquitätenhändler hat vielleicht einen anderen Wert für Ihre alte Pfaff-Nähmaschine.

Einige Beispiele dafür, wie viel alte Pfaff-Nähmaschinen verkauft wurden:

  Woran erkenne ich, wie alt meine Singer-Nähmaschine ist?

Im Jahr 2020 wurde eine perfekt erhaltene Pfaff Model K Handkurbelmaschine von 1906 für über $660 verkauft. Eine alte Pfaff-Nähmaschine mit Schrank wurde für etwa $250 verkauft.

Wie alt ist meine Pfaff Nähmaschine?

Anhand der Seriennummer können Sie leicht herausfinden, wie alt Ihre alte Pfaff Nähmaschine ist. Pfaff-Seriennummern finden Sie an der Seite der Maschine oder an der Unterseite.

Pfaff nähen Maschine SeriennummerPfaff nähen Maschine Produktionsjahr
11862
1151865
13961870
379001880
1180001890
4730001900
10536841910
15661861920
24878291930
36528141940
40000001950
70000001960
294173801970

Eine ausführlichere Liste mit Seriennummer und Jahr finden Sie unter hier.

Verwandte Fragen zu alten Pfaff Nähmaschinen

Ist Pfaff noch im Geschäft?

Pfaff ist immer noch im Geschäft. Es ist jetzt im Besitz der ShangGong (Europe) Holding Corp. GmbH, die im Jahr 2013 die 100% der Firma PFAFF Industriesysteme und Maschinen AG übernommen hat.

Zuvor war Pfaff im Besitz von Husqvarna Viking (ab 1999) und wurde 2006 von der amerikanischen Beteiligungsgesellschaft Kohlberg & Company gekauft.

Wo werden Pfaff Nähmaschinen im Jahr 2021 hergestellt?

Pfaff-Nähmaschinen werden heute in China hergestellt. Die Marke für Nähmaschinen wurde 1962 von George Michael Pfaff in Deutschland gegründet. Die Marke wurde schließlich von der SVP-Gruppe gekauft, zu der auch Singer gehört.

  Sind alte Nähmaschinen Geld wert?

Was bedeutet Pfaff?

1. eine coole oder großartige Person. 2. ein in Deutschland recht häufiger Name. Im Jahr 1862 Instrumentenbauer Georg Michael Pfaff gründete die Firma Pfaff in Kaiserslautern.

Alte Pfaff-Nähmaschinen sind schön und brauchbar

Pfaff-Nähmaschinen sind für ihre Zuverlässigkeit bekannt, obwohl es viele Marken von Nähmaschinen gibt. Vintage Pfaff Nähmaschinen können in Antiquitätenläden, Auktionen und Secondhandläden gefunden werden. Diese Maschinen sind eine gute Wahl für diejenigen, die das Nähen lieben und den Vintage- und antiken Charme zu schätzen wissen.

Neueste Beiträge